Dein Heil bin ich, JESUS der CHRISTUS 
30. SDS-Begegnungstag

Namenskärtchen - machen Begegnung möglich

Warum nicht ganz? Das erfahren wir zu Mittag

Hereinspaziert

Herzlich willkommen!

30. SDS Begegnungstag - klingt interessant

30 Jahre sind eine lange Zeit

Wann waren wir das erste Mal beim Begegnungstag?

Ich war schön öfter da

Wir sind zum ersten Mal dabei.

Lachen ist ansteckend

Was hier wohl besprochen wird?

Schön, dass Zeit ist fürs Gespräch

und für eine Tasse Kaffee

P. Josef Wonisch im Gespräch

Von Seelsorger zu Seelsorgerin

Was wird uns heute erwarten?

Bald werden wir es wissen

Sr. Brigitte Thalhammer mit Mag. Rapp-Pokorny

Begrüßung durch Sr. Brigitte Thalhammer

Sr. Maria Schlackl führt durch das Programm

und startet mit einer lustigen Überraschung

Das Handy eingeschaltet lassen!!!

Kommunikationskanäle offen lassen!!!

Schnell noch ein SMS schreiben

telefonisch Kontakt aufnehmen

Jetzt Handy ausschalten und Präsentation genießen

Begegnungstag anno dazumal

Begegnungstag anno dazumal

Den Salvatorianern von heute gefällt es

Sr. Maria Schlackl übergibt das Mikrofon an

Referentin MMag. Monika Rapp-Pokorny

Was Begegnung kostbar macht - biblische Impulse

Was Begegnung kostbar macht - eine Frage

Was Begegnung kostbar macht - eine Erfahrung

Mittagspause - ebenfalls Zeit für Begegnung

Namenskärtchen - das Geheimnis wird gelüftet

da haben sich drei gefunden

erst Begegnung macht ganz

Einladung in die Gemeinschaft P. Jordan

Einladung in die Gemeinschaft Bethanien

Wie wär ein Besuch in St. Josef?

Wer geht mit nach Nazareth?

Tag der offenen Tür auch im Salvatorhaus

Gemeinschaft Emmaus - herzlich willkommen

Auf geht es in viele Richtungen

Hier ist unser Wohnzimmer

Nach vielen kostbaren Begegnungen ...

... treffen wir uns in der Kapelle

... zur Eucharistiefeier mit P. Josef Wonisch SDS

Gott, der Begegnung will - eine Inkone als Symbol

Schön war es, dabei gewesen zu sein

So war der Tag gefüllt

Auf Wiedersehen 2016

Vielleicht seid auch ihr wieder dabei