DEIN HEIL BIN ICH, Jesus der Christus

 

 


LebensImpuls 3. Sonntag im Jahrenskreis 2020

Wie bewertest DU die Welt - heute?

Wie bewertest DU die Welt - heute? (C) Sr. Maria Schlackl SDSSchönes UND viel Dunkel
liegt über der Welt

Unrecht macht sich breit
Elend
Ausbeutung

Nicht
weil es Mangel gäbe
Nein
weil es Gier gibt
und Raubbau

Da braucht es eine klare Stimme:
KEHRT UM
Kehrt euch ab von Ausbeutung
Habgier und Spaltung
Folgt meiner Logik nach
es ist genug da für alle

Es gibt ihn
den SINN des Ganzen
der liegt im LEBEN
nicht im HABEN

So
kann LICHT aufleuchten
und Leiden gelindert werden

HEIL kann sich über die Erde
verbreiten
durch uns alle
weil Gott es wirkt!


© Sr. Maria Schlackl SDS
Jesus - Licht für die Menschen
Als Jesus hörte, dass Johannes ausgeliefert worden war, kehrte er nach Galiläa zurück. Er verließ Nazaret, um in Kafarnaum zu wohnen, das am See liegt, im Gebiet von Sebulon und Naftali. Denn es sollte sich erfüllen, was durch den Propheten Jesaja gesagt worden ist: Das Land Sebulon und das Land Naftali, die Straße am Meer, das Gebiet jenseits des Jordan, das heidnische Galiläa: Das Volk, das im Dunkel saß, hat ein helles Licht gesehen; denen, die im Schattenreich des Todes wohnten, ist ein Licht erschienen.
Die Verkündigung vom Himmelreich und die ersten Jünger
Von da an begann Jesus zu verkünden: Kehrt um! Denn das Himmelreich ist nahe. Als Jesus am See von Galiläa entlangging, sah er zwei Brüder, Simon, genannt Petrus, und seinen Bruder Andreas; sie warfen gerade ihr Netz in den See, denn sie waren Fischer. Da sagte er zu ihnen: Kommt her, mir nach! Ich werde euch zu Menschenfischern machen. Sofort ließen sie ihre Netze liegen und folgten ihm nach. Als er weiterging, sah er zwei andere Brüder, Jakobus, den Sohn des Zebedäus, und seinen Bruder Johannes; sie waren mit ihrem Vater Zebedäus im Boot und richteten ihre Netze her. Er rief sie und sogleich verließen sie das Boot und ihren Vater und folgten Jesus nach.
Der Andrang der Menschen
Er zog in ganz Galiläa umher, lehrte in den Synagogen, verkündete das Evangelium vom Reich und heilte im Volk alle Krankheiten und Leid

weitere Impulse von maria schlackl sds