DEIN HEIL BIN ICH, Jesus der Christus

 

Willkommen bei den Salvatorianerinnen!

Provinzvikarin Sr. Maria Schlackl mit Provinzleiterin Sr. Patricia Erber

 

 

Für eine kurze Info über die Salvatorianerinnen klicken Sie bitte auf weiter, ansonsten viel Freude beim Schmökern.

 

 

 

                                                

weiter …
 
 

 


LebensImpuls 29. Sonntag im Jahreskreis 2019

Mich berühren lassen

Mich berühren lassen, (C) Maria Schlackl sds

 

von Gott
in meiner Seele
in meinem Geist



Bis er mich ins Handeln führt
mit Mut stärkt
für das Recht
aufzustehen

weiter …
 
 

Schutzlos-Wehrlos-Versklavt - Menschanhandel:Macht Schluss

Europ. Tag gg. Menschenhandel

 

--> Mitschnitt von Tanzperformance"Wenn die Seele über den Körper spricht" / dance company variable

--> Mitschnitt Vortrag von Huschke Mau, ehemalige Prostituierte über Einstiegsszenarien und das sogenannte "Nordische Modell" der Freierbestrafung

Fotos vom Tag folgen in Kürze!!!

 

Europäischer Tag gegen Menschenhandel |18.Oktober 2019 | 14:00 - 19:30 Uhr | Landstraße Linz | Vom Taubenmarkt bis zur Martina-Luther-Kirche

 

 --> Download Einladung

 

 

 

 

 
 

Visionen

Sr. Heidurn Bauer; VideoAnlässlich 50 Jahre Vikariat Süd (1969 - 2019) wurden neun Personen, darunter Sr. Heidrun Bauer SDS , von Mag. Peter Maurer, Bildungsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit im Bildungszentrum St. Bernhard in Wr. Neustadt, zu Visionen im Vikariat Süd interviewt.

 

 
 
 
 

Emmauswege 34

unsere ureigenste salvatorianische Berufung - Emmauswege 34"Es ist unsere ureigenste salvatorianische Berufung, durch unseren Lebensstil, unser Sprechen und unseren apostolischen Dienst die Botschaft vom Reich Gottes zu VERKÜNDEN, die Botschaft der Liebe, Barmherzigkeit und Gerechtigkeit."


Die aktuelle Version der Emmauswege greift das das geistliche Programm der Salvatorianerinnen für die nächsten sechs Jahre auf, das am Generalkapitel entstanden ist. Sr. Hildegard Enzenhofer und ihr Team in Emmaus/Palästina erzählen davon, wie sie dieses im Alltag in Israel umsetzen.

--> Link zu weiteren Ausgaben der Emmauswege

 
 

 

Lebenszeichen 3/2019 - In der Spur JESU… mutig und mit Vertrauen in die SDS-Zukunft – im FOCUS: Sr. Teresa Schlackl SDS – Aufbruch und Neubeginn in Ungarn – Professjubiläen in Pitten, Wien und Szeged – in memoriam Sr. Maria Goretti und Sr. Pia

LebensZeichen 3/2019

 

Themenschwerpunkte der aktuellen Ausgabe:
In der Spur JESU… mutig und mit Vertrauen in die SDS-Zukunft – im FOCUS: Sr. Teresa Schlackl SDS – Aufbruch und Neubeginn in Ungarn – Professjubiläen in Pitten, Wien und Szeged – in memoriam Sr. Maria Goretti und Sr. Pia

 

--> Download LEBENSZEICHEN 3/2019