DEIN HEIL BIN ICH, Jesus der Christus

 

Willkommen bei den Salvatorianerinnen!

Provinzvikarin Sr. Maria Schlackl mit Provinzleiterin Sr. Patricia Erber

 

 

Für eine kurze Info über die Salvatorianerinnen klicken Sie bitte auf weiter, ansonsten viel Freude beim Schmökern.

 

 

 

                                                

weiter …
 
 

 


LebensImpuls 6. Sonntag im Jahreskreis 2020

Was zieht auf
am Horizont

Was zieht auf am Horizont?; (c) Maria Schlackl sdsmeiner Gedanken
meiner Ahnung
meiner Erfahrung

Was macht sich soeben breit?

Das Licht des Lebens
oder
das Dunkel der Bedrohung

 

weiter …
 
 

Essentials

Essentials; (C) Sr. Heidrun Bauer SDS Ausstellung mit Bildern von Sr. Heidrun Bauer SDS, Ordensfrau, Geistliche Begleiterin und Künstlerin

 

Ort: Bildungszentrum St. Bernhard, Domplatz 1, 2700 Wiener Neustadt

 

Dauer: 13. Februar bis 28. April 2020 immer dienstags bis freitags von 9.00 bis 16.00 sowie vor und nach Veranstaltungen im Bildungszentrum

Führungen durch die Ausstellung nach Anfrage bei Sr. Heidrun Bauer SDS.

-> Download Plakat

 
 

Talk mit Melanie Wolfers

Sr. Dr. Melanie Wolfers sds; Copyright Alexandra GrillIn der Reihe: Prominente Ordensleute
Jede Lebensgeschichte ist erzählenswert. Nicht ganz alltäglich sind Lebenserzählungen von Ordensleuten. Es geht um Berufung, Zweifel, Gemeinschaft und Lebensfreude. Die neue Talk- Reihe ist ein Abendgespräch mit anschließender Agape.

Mittwoch, 19.02.2020, 20:00 - 21:30

Eine Veranstaltung von Quo vadis?, Wien
Foto: Copyright Alexandra Grill

 

 
 

Auszeit für mich – Zeit mit Gott

Auszeit für mich – Zeit mit Gottbeten – STILLE – da sein mit Gott


Gebetsformen – Zeiten der Stille – Austausch
meiner Gottesbeziehung auf die Spur kommen
hinhören lernen – schweigen – beten
abschließende Wortgottesfeier

 

Termin: Samstag 29. Februar 2020, 15.00 – ca. 18.30 Uhr
Ort: Pfarrhaus, Hauptstraße 11, 2822 Bad Erlach (NÖ)
Referentin: Sr. Heidrun Bauer SDS
Eine Veranstaltung der beiden Pfarren Bad Erlach und Walpersbach für alle am Thema Interessierten.

 
 

Barfuß im Herzen
Ignatianische Einzelexerzitien für junge Erwachsene bis 35 Jahre

Exerzitien

Begleitung: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können SDS,  Andreas Knapp (Kleiner Bruder)


Termin: Samstag, 18. Juli, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 26. Juli 2020, 9.00 Uhr
Ort: Kloster Maihingen, Klosterhof 5, 86747 Maihingen, Deutschland
Unkostenbeitrag: 500€

Mit der Anmeldung ist ein persönliches Vorgespräch mit der begleitenden Person verbunden.

 

 

 
 

Unruhig zu Gott
Ein spiritueller Pilgerweg nach Assisi für junge Leute bis 35 Jahre

Pilgern nach Assisi 

Leitung: Melanie Wolfers SDS, Andreas Knapp (Kleiner Bruder)

Die Pilgerroute führt von Fonte Colombo (Rieti-Tal) nach Assisi.

Termin: Sa., 13.9.2020 (Treffpunkt vermutlich morgens in Rom) – Do., 25.9.2020 (Abfahrt abends in Florenz)
Kosten für Nichtverdienende: 275 € Grundpreis zuzüglich 65 €; für Verdienende: 275 € Grundpreis zuzüglich ein Stundenlohn pro Tag (13 Tage)

 

 
 


Salvatorianische Spiritualität kennenlernen

Gib deinem Sinn ein LebenDer Informationstag ist eine Möglichkeit, uns Salvatorianerinnen - und damit das Leben von Ordensfrauen heute - kennen zu lernen. Das Angebot richtet sich an interessierte Frauen bis etwa 40 Jahre. 

Programm: Schlüsselelemente salvatorianischer SDS-Spiritualität, was meint Berufung?, unser weltweites Engagement, Austausch und Gespräch, miteinander essen und beten

weiter …
 
 

Emmauswege 35

Emmauswege 35"Nicht alles, was man wagt, gelingt; aber alles was gelingt, wurde gewagt" sagt Paul Tillich.

 

Leben ist erfüllend, wenn es im Geiste Jesus gelebt wird. Sr. Hildegard Enzenhofer und ihr Team in Emmaus/Palästina erzählen davon, wie sie dieses im Alltag in Israel umsetzen.

Den Gastbeitrag "Glaubensstifter unserer Zeit" stellte Dr. Isabelle Allmendinger zur Verfügung, den sie für ein Themenheft des Bonifaziuswerks geschrieben hat.

--> Link zu weiteren Ausgaben der Emmauswege

 
 

 

Lebenszeichen 4/19 - Das FREMDE geht uns an - im FOCUS: Sr. Gisèle Kashal Kufun SDS – Vorurteile ent-lernen–SDS-Stipendium – Noviziats-und Postulatsbeginn – Linz: SDS-Begegnungstag und Aktionstag zum Thema Menschenhandel

LebensZeichen 4/2019

 

Themenschwerpunkte der aktuellen Ausgabe:
Das FREMDE geht uns an - im FOCUS: Sr. Gisèle Kashal Kufun SDS – Vorurteile ent-lernen–SDS-Stipendium – Noviziats-und Postulatsbeginn – Linz: SDS-Begegnungstag und Aktionstag zum Thema Menschenhandel

 

 

--> Download LEBENSZEICHEN 4/2019